Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelIm Alleingang Deutsch lernen - mit virtuellen FreundInnen
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2009) 6, 5 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Selbststeuerung; Neue Medien; Selbstgesteuertes Lernen; Deutsch als Fremdsprache; Sprache; Integration; Material; Einwanderin; DVD; Frau; Migrantin; Informelles Lernen
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das niederschwellige Lernangebot aus der DVD-Reihe „Meine Freunde“ versucht Frauen mit Migrationshintergrund zu ermutigen, nach draußen zu gehen und Kontakte zu schließen. In der DVD werden die Frauen von der Zeichentrickfigur Susanne begleitet. Sie ist eine virtuelle Tutorin. Sie führt in das jeweilige Thema ein, wiederholt Schlüsselbegriffe und Sätze aus den Spielszenen, liest von der Tafel und animiert zum Nachsprechen. Die Szenen der DVD selbst werden von SchauspielerInnen und LaiendarstellerInnen gespielt. Auch Personen aus dem täglichen Leben werden in den Dreh einbezogen, damit die Migrantinnen jenes Deutsch hören, das auf der Straße gesprochen wird. So nimmt das manchmal unverständliche Kauderwelsch des Alltagslebens für die Frauen Gestalt an. Denn erst wenn man das Gehörte versteht, kann man es einordnen und verwenden. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=413&aid=402
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am15.04.2013
Empfohlene ZitierungBachkönig, Edith: Im Alleingang Deutsch lernen - mit virtuellen FreundInnen - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2009) 6, 5 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76399
Dateien exportieren