Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel"Jeder findet früher oder später einen Film, in dem er sein Leben sieht...". Persönlichkeitsbildung am Schulungszentrum Fohnsdorf
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2009) 6, 5 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bewusstsein; Soziale Rolle; Film; Unterhaltung; Männerbild; Unterhaltungsfilm; Spielfilm; Erwachsenenbildung; Rollenbild; Biographie
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Unterhaltungsmedien können mehr als unterhalten. Besonders Spielfilme liefern mit ihren Themen und Inhalten eine Grundlage für die pädagogisch-therapeutische Arbeit. In Filmen spielen sich menschliche Dramen ab, spiegeln sich die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse, in denen wir leben, lieben und arbeiten. Wir können uns in den Szenen wiederfinden. Dieses Material gilt es für die Erwachsenenbildung zu nutzen. Der Beitrag von Heide Steinwidder befasst sich mit dem spanischen Spielfilm „Los lunes al sol“ – wörtlich: die Montage in der Sonne. Die darin enthaltenen Lebensentwürfe sind eine ideale Projektionsfläche für die Übertragung von Phantasien, Gefühlen und Bildern. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=413&aid=403
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am15.04.2013
Empfohlene ZitierungSteinwidder, Heide: "Jeder findet früher oder später einen Film, in dem er sein Leben sieht...". Persönlichkeitsbildung am Schulungszentrum Fohnsdorf - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2009) 6, 5 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76401
Dateien exportieren