Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDas Leben lehrt. Ist das nicht genug?
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2009) 7/8, 7 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsgang; Humankapital; Erwachsenenbildung; Lebenslanges Lernen; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):"Bildungswege werden individuell begangen, aber gesellschaftlich erzeugt. Ich gestalte und ich werde gestaltet - über Verhältnis und Ausmaß kann man sich das ganze Leben lang Gedanken machen"... "Die Gesellschaft braucht gebildete Mitglieder hinsichtlich Beruf und Demokratie. Bildung ist somit auch öffentliches Gut in öffentlicher Verantwortung"... Entlang von Einsichten dieser Art umreißt der Autor auf eine sehr persönliche Art und Weise die Theorie und Forschung der Erwachsenenbildung in Österreich. Dargestellt werden die letzten vier Jahrzehnte seiner Forschungs- und Lehrtätigkeiten wie auch zeitgeschichtliche Entwicklungen und daraus resultierende geisteswissenschaftliche Denkbewegungen. Zudem thematisiert der Autor Entwicklungen in der österreichischen Erwachsenenbildung - sowohl im praktischen Bereich, auf Ebene der Institutionen, als auch im Wissenschaftsbereich, auf Ebene der Universitäten. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=1519&aid=1902
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.04.2013
Empfohlene ZitierungLenz, Werner: Das Leben lehrt. Ist das nicht genug? - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2009) 7/8, 7 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76421
Dateien exportieren