Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBildungsberatung. Hessische Blätter für Volksbildung, Heft 1/2009 [Rezension]
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2010) 9, 4 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Rezension; Bildungsberatung; Beratung; Qualifizierung; Qualifikation; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Erwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Rezension zu: Hessische Blätter für Volksbildung. Zeitschrift für Erwachsenenbildung in Deutschland, Heft 1/2009: Bildungsberatung. "Heute ist Bildungsberatung immer noch nicht ausreichend institutionalisiert. Hohe Abbrecherquoten in Schule, Ausbildung und Hochschule zeigen, dass es an systematischer und professioneller Beratung im Hinblick auf eine zu den individuellen Fähigkeiten des Einzelnen passende schulische und berufliche Laufbahn oder Hochschulausbildung immer noch fehlt. [...] Was aber ist unter Bildungsberatung genau zu verstehen? Und was ist der aktuelle Stand in Wissenschaft und Praxis? Das vorliegende Heft will darauf eine Antwort geben und gleichzeitig aufzeigen, dass eine flächendeckende, systematische Bildungsberatung integraler Bestandteil jeder bildungspolitischen Strategie sein muss." (Aus dem Editorial)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=3360&aid=3370
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2010
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.04.2013
Empfohlene ZitierungSteiner, Johanna: Bildungsberatung. Hessische Blätter für Volksbildung, Heft 1/2009 [Rezension] - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2010) 9, 4 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76485
Dateien exportieren