Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelForschung auf Umwegen. Narrative Empirie als transferorientierter Forschungszugang
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2009) 7/8, 10 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Forschungsmethode; Entwicklung; Methodenentwicklung; Narrative Didaktik; Empirische Methode; Methode; Auslandsaufenthalt
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Aufsatz handelt von der Entwicklung einer Forschungsmethode, der „Narrativen Empirie“. Sie ist das vorläufige Ergebnis meiner methodischen Überlegungen, wie ein alternatives Bildungsjahr, das ich 2005 mit meinen Kindern in Kanada verbrachte, wissenschaftlich zu erfassen sei. Mit zahlreichen situationsbeschreibenden Dokumentationen erforschte ich den Integrationsprozess unserer Familie. Weiterbildung, basierend auf dieser Erfahrung, war das pädagogische Ziel dieses Projekts; eine Dokumentationsform, die der verstehenden Annäherung an eigene Lebenswelten dient, war das wissenschaftstheoretische Ziel. Der Text beschreibt die spezifischen Charakteristika eines erzählenden Umgangs mit der Wirklichkeit, benennt dessen Qualitätskriterien und unterstreicht seine Vorzüge für eine subjektachtende Forschungspraxis. „Narrative Empirie“ wird mit ihren Intentionen, Prinzipien und Zielen als transferorientierte, qualitative Forschungsalternative vorgestellt. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=1519&aid=1898
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.04.2013
Empfohlene ZitierungTwrdy, Ute: Forschung auf Umwegen. Narrative Empirie als transferorientierter Forschungszugang - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2009) 7/8, 10 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76629
Dateien exportieren