Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Wege zur Optimierung eines beispielbasierten Instruktionsansatzes: Der Einfluss multipler Perspektiven und instruktionaler Erklärungen auf den Erwerb von Handlungskompetenz
Paralleltitel: Improving an Example-Based Instructional Approach: The Impact of Multiple Perspectives and Instructional Explanations on the Acquisition of Action Competence
Autoren: ; ; ;
Originalveröffentlichung: Unterrichtswissenschaft 29 (2001) 1, S. 26-40
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Kompetenz; Pädagogischer Transfer; Schüler; Lehrmethode; Berufspädagogik; Berufsschule
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung; Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0340-4099
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): In einer Studie in der Domäne Buchführung wurde experimentell untersucht, inwieweit dem Problem fehlender Handlungskompetenz durch Varianten eines beispielbasierten Instruktionsansatzes begegnet werden kann, die sich durch die realisierten instruktionalen Maßnahmen unterscheiden. Hauptziel der Studie war es, die Effektivität dieser Instruktionsmaßnahmen zu untersuchen, die mit der beispielbasierten Lernmethode kombiniert wurden. In einem 2x2-faktoriellen Design wurden die Faktoren "Bereitstellen instruktionaler Erklärungen" (mit versus ohne Erklärungen) und "Variabilität der beim Lernen einzunehmenden Perspektiven" (uniforme versus multiple Perspektiven) variiert. 60 Berufsschülerinnen und Berufsschüler wurden zufällig den resultierenden vier Lernbedingungen zugewiesen. Durch Induktion multipler Perspektiven konnte Handlungskompetenz gefördert werden, instruktionale Erklärungen hatten wider Erwarten keinen Einfluss auf den Erwerb von Handlungskompetenz. Die Kombination beider instruktionaler Maßnahmen erwies sich ebenfalls als nicht effektiv. Konsequenzen für die instruktionale Realisierung zusätzlicher Unterstützung in Form von instruktionalen Erklärungen werden diskutiert. (ZPID)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Unterrichtswissenschaft Jahr: 2001
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 16.04.2013
Empfohlene Zitierung: Stark, Robin; Gruber, Hans; Mandl, Heinz; Hinkofer, Ludwig: Wege zur Optimierung eines beispielbasierten Instruktionsansatzes: Der Einfluss multipler Perspektiven und instruktionaler Erklärungen auf den Erwerb von Handlungskompetenz - In: Unterrichtswissenschaft 29 (2001) 1, S. 26-40 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76762