Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelKomponenten eines problemorientierten virtuellen Seminars. Anforderungen, Ablauf und zentrale Elemente
ParalleltitelComponents of an Problem-based Virtual Seminar: Standards, Sequence and Central Elements
Autor
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 30 (2002) 4, S. 357-366
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Medieneinsatz; Lernprozess; Virtuelle Realität; Konstruktivismus; Seminar; Virtuelle Hochschule; Konzeption; Internet; Student; Online
TeildisziplinMedienpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusQualifikationsarbeit (Dissertation, Habilitationsschrift)
Abstract (Deutsch):Ziel dieses Artikels ist die Entwicklung einer Rahmenkonzeption für eine konstruktivistische, problemorientierte Lernumgebung. Ausgangspunkt dazu sind verschiedene Modelle und Rahmenkonzeptionen für konstruktivistische Lernumgebungen. Zusammen mit den Grundlagen multimedialer Angebote sowie virtueller Lernumgebungen bzw. Seminare entsteht so die Basis für die Konzeption eines problemorientierten virtuellen Seminars (PVS). Der Anwendungsbereich dieser Seminare liegt dabei auf der Vermittlung komplexer Lerninhalte im universitären Umfeld. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am29.04.2013
Empfohlene ZitierungLermen, Markus: Komponenten eines problemorientierten virtuellen Seminars. Anforderungen, Ablauf und zentrale Elemente - In: Unterrichtswissenschaft 30 (2002) 4, S. 357-366 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76965
Dateien exportieren