Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelBedingungs- und Effektvariablen in der Lehrevaluationsforschung: Konzeption und Prüfung des Münchner multifaktoriellen Modells der Lehrveranstaltungsqualität
ParalleltitelConcept and Examination of the Munich Multifactored Model of Course Quality
Autor
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 27 (1999) 4, S. 357-380
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsqualität; Evaluation; Lehrer; Schüler; Lehrveranstaltung; Beurteilung; Effizienz; Merkmal; Modell; Student
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Ausgehend von einer Skizze theoretischer Ansätze in der Lehrevaluationsforschung wird mit dem Münchner multifaktoriellen Modell der Lehrveranstaltungsqualität ein hochschuldidaktisches Konzept vorgestellt und überprüft, das universitäre Lehre als Ergebnis von Dozenten-, Studierenden- und Rahmenvariablen auffasst. Auf Dozentenseite werden didaktische und soziale Komponenten, auf Studierendenseite Veranstaltungsbeteiligung und Arbeitshaltung und bezüglich der Rahmenbedingungen vor allem Veranstaltungstyp und -thema als zentral erachtet. Zu den Produktvariablen der Lehrqualität werden unter anderem die allgemeine Kursqualität und der Lernerfolg gezählt. Erste empirische Modellprüfungen wurden über Regressionsanalysen und Strukturgleichungsmodelle bzw. Pfadanalysen an 26 Ausbildungskursen einer Schule für Logopädie vorgenommen. Als wesentliches Ergebnis dieser Prüfungen wurde ermittelt, dass die Lehreffektivität in weit größerem Ausmaß auf Bedingungsvariablen der Dozentenseite als auf externen Rahmenbedingungen oder Studierendenvariablen gründete. (ZPID)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.05.2013
Empfohlene ZitierungRindermann, Heiner: Bedingungs- und Effektvariablen in der Lehrevaluationsforschung: Konzeption und Prüfung des Münchner multifaktoriellen Modells der Lehrveranstaltungsqualität - In: Unterrichtswissenschaft 27 (1999) 4, S. 357-380 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-77364
Dateien exportieren