Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelEine pädagogische Apologie des Negativen
Autor
OriginalveröffentlichungBenner, Dietrich [Hrsg.]: Erziehung - Bildung - Negativität. Weinheim u.a. : Beltz 2005, S. 88-104. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 49)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Erziehung; Erfahrung; Subjektivität; Anthropologie; Lernen; Lerntheorie; Erkenntnistheorie; Ontologie; Negativität; Praxisbezug
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-407-41150-2
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor zeigt an der logischen Struktur "Negativer Urteile", an Beziehungen zwischen "Erkenntnis und Negativität", an Grundfragen "Negativer Anthropologie und "Ontologie" sowie an Elementen einer "Negativen Praxis", dass ein "systematischer Grundgedanke" auf "Negativität in Erziehung, Unterricht und Bildung" nicht verzichten kann. Der Beitrag konkretisiert diese These in Exkursen zum Begriff einer "Pädagogischen Negativität", zu Ansätzen einer "negativen pädagogischen Anthropologie", zu Phänomenen und Sachverhalten "negativer Subjektivität sowie an den Beziehungen zwischen "Lernen und Negativität" und "Lernen und negativer Erfahrung". (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Erziehung - Bildung - Negativität
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am21.05.2013
Empfohlene ZitierungKoch, Lutz: Eine pädagogische Apologie des Negativen - In: Benner, Dietrich [Hrsg.]: Erziehung - Bildung - Negativität. Weinheim u.a. : Beltz 2005, S. 88-104. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 49) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-77878
Dateien exportieren