Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelZur Eignung von Entspannungsverfahren für Kinder im Grundschulalter
ParalleltitelThe Applicability of Relaxation Techniques for Elementary School Children
Autoren ;
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 25 (1997) 2, S. 161-171
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Wissen; Evaluation; Entspannungstherapie; Problemlösen; Stressbewältigung; Grundschule; Schüler; Gesundheitsbewusstsein; Gesundheitsförderung; Gesundheitsverhalten; Ergebnis
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Effektivität einer primär-präventiven Nutzung von Entspannungselementen in jüngeren Altersgruppen wird untersucht. In einer vergleichenden Evaluationsstudie wurden verschiedene Trainingsvarianten zur Streßbewältigung im Grundschulalter mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung miteinander verglichen. Die Trainingsvarianten bezogen sich auf (1) Entspannung, (2) Problemlösen, (3) Wissensvermittlung sowie (4) eine Kombination aller drei Schwerpunktsetzungen. In Gruppen von 8 bis 12 Kindern nahmen 170 Kinder des dritten und vierten Schuljahres an der Studie teil. Sie wurden vor der Intervention, eine Woche sowie sechs Monate nach der Intervention nach ihrem aktuellen Streßerleben, der aktuellen Streßsymptomatik, den präferierten Streßbewältigungsstrategien sowie ihrem Wissen über Streßsymptome und Streßbewältigungsstrategien befragt. Zum Streßerleben, der Streßsymptomatik und den eingesetzten Bewältigungsstrategien wurden gleichzeitig Fremdurteile seitens der Eltern erhoben. Über verschiedene Evaluationskriterien hinweg betrachtet zeigten sich die günstigsten Evaluationsergebnisse für das Problemlösen, gefolgt von dem kombinierten Training, der Wissensvermittlung und dem entspannungsorientierten Training. Auf die Bedeutung der eher ungünstigen Evaluationsergebnisse für das entspannungsorientierte Training wird abschließend eingegangen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 1997
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am25.06.2013
Empfohlene ZitierungLohaus, Arnold; Klein-Heßling, Johannes: Zur Eignung von Entspannungsverfahren für Kinder im Grundschulalter - In: Unterrichtswissenschaft 25 (1997) 2, S. 161-171 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-78787
Dateien exportieren