Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelESPRIS – Emanzipatorische Sprachlernmethoden im Salzkammergut
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2013) 19, 7 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Erwachsenenbildung; Spracherwerb; Mehrsprachigkeit; Sprachenlernen; Lernmotivation; Migrant; Bildungszugang; Community Development; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das Entwicklungsprojekt „Emanzipatorische Sprachlernmethoden im Salzkammergut“ (ESPRIS) fokussiert auf Prozesse des Spracherwerbs und stellt die Bedeutung von Mehrsprachigkeit als Möglichkeit für Gleichberechtigung und Emanzipation in den Vordergrund. Lernpartnerschaften, die Konzeption und Produktion von Audio-Sprachlernkursen und ein begleitendes Forschungsvorhaben wurden und werden dabei bislang umgesetzt. Der vorliegende Beitrag stellt den regionalen Hintergrund wie auch das Zusammenwirken der vier Entwicklungspartner vor. Erste Ergebnisse zeigen u.a., dass das soziale Umfeld und die Lust am Lernen häufig als Motivation für die Teilnahme an den Lernpartnerschaften genannt werden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The development project “Emancipatory Language Learning Methods in the Salzkammergut Region” (Emanzipatorische Sprachlernmethoden im Salzkammergut – ESPRIS in German) focuses on language acquisition processes, placing a special emphasis on the importance of plurilingualism as an opportunity for equality and emancipation. Learning partnerships, the design and production of audio language learning courses and an accompanying research project have already been implemented. This article presents the regional context as well as the interaction between the four development partners. First results show that the social environment and the desire to learn are often named as the reason for participating in learning partnerships. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/artikel.php?aid=6855
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2013
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.07.2013
Empfohlene ZitierungAigner, Sylvia: ESPRIS – Emanzipatorische Sprachlernmethoden im Salzkammergut - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2013) 19, 7 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-78974
Dateien exportieren