Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelVon Problemzirkeln und Lösungsräumen. Schulberatung zwischen Feldkompetenz und systemfremder Intervention
Autor
OriginalveröffentlichungAppel, Stefan [Hrsg.]; Ludwig, Harald [Hrsg.]; Rother, Ulrich [Hrsg.]: Vielseitig fördern. Schwalbach, Taunus : Wochenschau-Verl. 2009, S. 101-111. - (Jahrbuch Ganztagsschule; 2010)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Schulberatung; Schulorganisation; Beratungspsychologie; Schulentwicklung; Qualitätssicherung; Soziales System; Ganztagsschule; Bremen; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-89974-511-6; 978-3-89974-511-5
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):[In diesem Beitrag geht es] um Ansätze und Vorgehen bei der Beratung von Schulen. Am Beispiel der Beratungspraxis in Bremen, die über die Serviceagentur Ganztägig Lernen für Ganztagsschulen angeboten wird, werden Erfahrungen und Erkenntnisse aus Schulberatungen reflektiert. Ausgehend von Thesen über das System Schule wird die Bedeutung von lösungsorientierter Beratungspraxis dargelegt. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Vielseitig fördern
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am21.08.2013
Empfohlene ZitierungHeinbockel, Sabine: Von Problemzirkeln und Lösungsräumen. Schulberatung zwischen Feldkompetenz und systemfremder Intervention - In: Appel, Stefan [Hrsg.]; Ludwig, Harald [Hrsg.]; Rother, Ulrich [Hrsg.]: Vielseitig fördern. Schwalbach, Taunus : Wochenschau-Verl. 2009, S. 101-111. - (Jahrbuch Ganztagsschule; 2010) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-80343
Dateien exportieren