Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelAssessing language indicators across the lifespan within the German National Educational Panel Study (NEPS)
ParalleltitelDie Erfassung von Sprachindikatoren über die Lebensspanne im Nationalen Bildungspanel
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungJournal for educational research online 5 (2013) 2, S. 15-49
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Spracherwerb; Sprachkompetenz; Modell; Kompetenzmessung; Indikator; Messverfahren; Phonologie; Sprachbewusstsein; Lebensspanne; Wortschatz; Grammatik; Hörverständnis; Lesenlernen; Sprachentwicklung; Arbeitsgedächtnis; Schreiben; Lesekompetenz; Rechtschreibung; Bildungsforschung; Forschungsdesign; Panel; Längsschnittuntersuchung; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Fachdidaktik/Sprache und Literatur
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1866-6671
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):Based on a brief review of models and empirical results concerning the acquisition of language, a conceptual framework for assessing language competencies within the German National Educational Panel Study (NEPS) is outlined. Language-component-oriented approaches and functional-integrative perspectives on language competencies are compared, and their importance for the investigation of language development as well as for the measurement of language competencies is highlighted. Further, implications for a comprehensive assessment and design for measuring language competencies within a large-scale educational study will be presented, and the concrete measures of the NEPS will be mentioned. Finally, results of a small preliminary study are reported to show a theoretical and data-driven approach to select instruments for the NEPS surveys. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch):Ausgehend von einer kurzen Darstellung verschiedener Modellvorstellungen und Befunde zum Spracherwerb wird eine Rahmenkonzeption zur Erfassung von Sprachkompetenzen im Rahmen des Nationalen Bildungspanels (National Educational Panel Study, NEPS) vorgestellt. Kontrastiert werden funktionalintegrative und subkomponenten-bezogene Perspektiven auf den Erwerb von Sprache und die Messung sprachlicher Kompetenzen. Dabei wird die Relevanz beider Zugänge beleuchtet und die daraus resultierenden Implikationen für die Messung sprachlicher Kompetenzen und das Erhebungsdesign des Nationalen Bildungspanels dargestellt sowie die konkret eingesetzten Verfahren kurz beschrieben. Abschließend werden Ergebnisse einer Vorstudie vorgestellt, die beispielhaft zeigt, wie sowohl theorie- als auch datenbasiert vorgegangen wird, um Aufgaben im Bereich der phonologischen Bewusstheit für die NEPS-Studien auszuwählen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal for educational research online Jahr: 2013
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.11.2013
Empfohlene ZitierungBerendes, Karin; Weinert, Sabine; Zimmermann, Stefan; Artelt, Cordula: Assessing language indicators across the lifespan within the German National Educational Panel Study (NEPS) - In: Journal for educational research online 5 (2013) 2, S. 15-49 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-84233
Dateien exportieren