Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelExperimente am Menschen: Ethische Standards
Autor
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaft 24 (2013) 47, S. 23-28
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Ethisches Handeln; Pädagogische Psychologie; Forschungsprojekt; Experiment; Ethik-Kommission
TeildisziplinPädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0938-5363
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):[Die Autorin] veranschaulicht aus Sicht der Psychologie die Bedeutung ethischer Standards für Forschungsprojekte unter besonderer Berücksichtigung des Umgangs mit Probandinnen und Probanden. Sie skizziert historisch bedeutsame Entwicklungen für institutionalisierte Verfahren innerhalb der Medizin und der psychologischen Forschung. Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie hat im Jahr 2004 eine Ethikkommission eingerichtet, über deren Arbeit und Verfahrensweise [die Autorin] berichtet. In ihrem Fazit stellt sie fest, dass sowohl das Verfassen eines Ethikantrages als auch die Anmerkungen von Ethikkommissionen dazu beitragen können, Forschungsprojekte zu verbessern - auch wenn ihre Berücksichtigung u.U. zu einer erhöhten Arbeitsbelastung führt. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaft Jahr: 2013
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am20.12.2013
Empfohlene ZitierungThiel, Christiane M.: Experimente am Menschen: Ethische Standards - In: Erziehungswissenschaft 24 (2013) 47, S. 23-28 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-84734
Dateien exportieren