Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelQualität. Überlegungen zur Begründung einer pädagogischen Beurteilungskategorie
Autor
OriginalveröffentlichungHelmke, Andreas [Hrsg.]; Hornstein, Walter [Hrsg.]; Terhart, Ewald [Hrsg.]: Qualität und Qualitätssicherung im Bildungsbereich; Schule, Sozialpädagogik, Hochschule. Weinheim : Beltz 2000, S. 41-51. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 41)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Urteil; Beurteilung; Definition; Qualität
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Anhand einer kritischen Analyse der Denkvoraussetzungen mancher Argumentationen zur Qualität von Schule wird deutlich gemacht, dass es sich bei Qualitätsurteilen grundsätzlich um Zuschreibungen handelt, die auf explikations- und begründungsbedürftigen Beurteilungsstandards basieren. Qualität bzw. Feststellung von Qualität ist nicht lediglich ein Problem der Bildung von quantitativen Indices, sondern im Kern ein Problem der Findung und Begründung von inhaltlichen Kriterien. (DIPF/ Orig.)
Beitrag in:Qualität und Qualitätssicherung im Bildungsbereich. Schule, Sozialpädagogik, Hochschule (Heftthema, 15 Beiträge)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.01.2014
Empfohlene ZitierungHeid, Helmut: Qualität. Überlegungen zur Begründung einer pädagogischen Beurteilungskategorie - In: Helmke, Andreas [Hrsg.]; Hornstein, Walter [Hrsg.]; Terhart, Ewald [Hrsg.]: Qualität und Qualitätssicherung im Bildungsbereich; Schule, Sozialpädagogik, Hochschule. Weinheim : Beltz 2000, S. 41-51. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 41) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-84846
Dateien exportieren