Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Entwicklung und Potentiale der Hochschuldidaktik
Autor:
Originalveröffentlichung: Heiner, Matthias [Hrsg.]; Wildt, Johannes [Hrsg.]: Professionalisierung der Lehre. Perspektiven formeller und informeller Entwicklung von Lehrkompetenz im Kontext der Hochschulbildung. Bielefeld : Bertelsmann 2013, S. 27-57. - (Blickpunkt Hochschuldidaktik; 123)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Hochschulbildung; Hochschulgeschichte; Hochschullehre; Hochschuldidaktik; Hochschulentwicklung; Hochschulreform; Geisteswissenschaftliche Pädagogik; Demokratisierung; Hochschulrahmengesetz; Bologna-Prozess; Universität; Diskurs; Deutschland <bis 1945>; Deutschland-BRD; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Sonstige beteiligte Institution: Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-7639-5191-8; 978-3-7639-5192-5
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Unter dem Signum ‚Hochschuldidaktik‘ firmiert eine Komponente der Hochschulentwicklung, die in der Geschichte der Reform von Studium und Lehre der vergangenen fünfzig Jahren wechselhafte Konjunkturen durchlaufen hat. Durch manche Höhen und Tiefen dieser Konjunkturen hindurch hat Hochschuldidaktik eine Vielfalt von Zugängen und Fragestellungen, von Ideen und Konzepten, Theorien und Methoden sowie von Konnotationen und Kontexten in unterschiedlichen Organisationsformen und Institutionalisierungen, Projekten, informellen Handlungszusammenhängen und individuellem Engagement hervorgebracht. Diese Vielfalt, geprägt durch Interessensgegensätze und Auffassungsunterschiede, heterogene Motive und Perspektiven, disparate Erfahrungshintergründe und diverse kulturelle Einbindungen, die in teilweise heftigen Kontroversen zum Vorschein und Ausdruck gekommen sind und kommen, lässt es nicht zu, ein scharfes und eindeutiges Bild der Hochschuldidaktik zu entwerfen. [...] Nach der einleitenden (Abstract) Verortung des hochdidaktischen Diskurses wird im Folgenden der Versuch unternommen, (1.) einige dieser Argumentationslinien und Anschlussstellen an markanten Wendepunkten der Geschichte der Hochschulbildung seit Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur neueren Hochschuldidaktik aufzuzeigen, deren Verlauf (2.) mit Beginn in der zweiten Hälfte der 1960er-Jahre des letzten Jahrhunderts bis heute skizziert wird, um vor diesem Hintergrund einen Überblick über die Entwicklung und (3.) den „State of the Art“ der neueren Hochschuldidaktik zu geben. Dieser Überblick eröffnet (4.) Perspektiven auf einen Beitrag der Hochschuldidaktik zur Hochschulentwicklung. (DIPF/Orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 12.02.2014
Empfohlene Zitierung: Wildt, Johannes: Entwicklung und Potentiale der Hochschuldidaktik - In: Heiner, Matthias [Hrsg.]; Wildt, Johannes [Hrsg.]: Professionalisierung der Lehre. Perspektiven formeller und informeller Entwicklung von Lehrkompetenz im Kontext der Hochschulbildung. Bielefeld : Bertelsmann 2013, S. 27-57. - (Blickpunkt Hochschuldidaktik; 123) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-85746