Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelTeacher education research in the UK: the state of the art
ParalleltitelStand der Forschung über die Lehrerinnen- und Lehrerbildung in Grossbritannien
Autoren ; ; ; ; ; ; ; ;
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 32 (2010) 1, S. 121-142
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Forschungsmethode; Wissenschaftliche Zeitschrift; Historischer Überblick; Online-Datenbank; Großbritannien
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Englisch):This paper offers an analysis of the current state of teacher education research in the United Kingdom (UK). It commences with a brief historical overview of developments over the last century. Some recent «capacity building» initiatives designed to enhance and develop teacher education research are described. There is then a focus on a particular web-based resource that draws together a significant number of publications in UK teacher education research from 2000-2008. This database is then analysed in order to identify in which journals and by which authors this work is produced. The range of methodological approaches and substantive areas of focus that appear to predominate in teacher education research in the UK are reviewed, according to categories within the database. This demonstrates that there are some very real challenges to be faced by teacher education researchers in the years ahead, similar but not identical to those faced elsewhere. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit der gegenwärtigen Situation der Forschung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in Großbritannien. Einleitend geben die Autoren einen kurzen historischen Überblick über die Entwicklungen des letzten Jahrhunderts, gefolgt von der Darstellung einiger jüngster Initiativen, die auf den Kapazitätenausbau in der Lehrerinnen- und Lehrerbildungforschung abzielen. Die Basis des Artikels bildet die Analyse einer einschlägigen Online-Datenbank, die eine große Anzahl wissenschaftlicher Veröffentlichungen zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Vereinigten Königreich für den Zeitraum 2000-2008 abdeckt. Durch die Analyse dieser bibliografischen Datenbank wird in einem ersten Schritt ermittelt, in welcher wissenschaftlichen Zeitschrift und von welchen Autoren ein Artikel veröffentlicht wurde. Die Untersuchung soll dann zeigen, welche methodischen Ansätze und welche thematischen Schwerpunkte in der Lehrerinnen- und Lehrerbildungsforschung in Großbritannien überwiegen. Sie soll abschließend veranschaulichen, mit welchen Herausforderungen sich Forschende in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in den kommenden Jahren konfrontiert sehen werden. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2010
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.03.2014
Empfohlene ZitierungMenter, Ian; Hulme, Moira; Murray, Jean; Campbell, Anne; Hextall, Ian; Jones, Marion; Mahony, Pat; Procter, Richard; Wall, Karl: Teacher education research in the UK: the state of the art - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 32 (2010) 1, S. 121-142 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-85935
Dateien exportieren