Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Die Kompetenzen der Berufsmaturanden: Evaluation in der Berufsbildung. Eine regionale Studie mit einem Vergleich zwischen Berufsmaturität und gymnasialer Maturität
Paralleltitel: Competences of vocational Matura holders: Evaluation of lower professional education. A regional study with a comparison between the professional and the academic Matura
Autoren: ; ;
Originalveröffentlichung: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 31 (2009) 2, S. 249-286
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Berufsbildung; Evaluation; Berufsmaturität; Maturitätsschule; Fachhochschule; Vergleichende Analyse; Kompetenzmessung; Schweiz; Tessin
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik; Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0252-9955
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Der vorliegende Artikel stellt die wesentlichen Erkenntnisse aus einer regionalen Studie vor, welche zwischen 2001 und 2005 an den Tessiner Maturitätsschulen sowie an der Fachhochschule durchgeführt wurde. In der ersten Phase ging es primär darum, das vorhandene quantitative und qualitative Potenzial der Maturanden aus Berufsschule und Gymnasium im Hinblick auf die Einführung der Informatikfakultät an der Università della Svizzera Italiana (USI) zu evaluieren. In der zweiten Phase wurde der Fokus auf die Berufsmaturität einschließlich eines Vergleichs mit der gymnasialen Maturität gerichtet: Anhand einer Gesamterhebung wurde u.a. der Frage des Kompetenzprofils der Maturanden und der Unterschiede je nach Studienrichtung nachgegangen. Neben qualitativen Interviews mit den Lehrpersonen, Fragebögen sowie Leistungs- und Intelligenztests wurde eigens ein spezifisches Instrument zur Erfassung kultureller Kompetenzen entwickelt. Die Ergebnisse zeigen für die Berufsschulmaturanden ein durchzogenes und ambivalentes Bild: Sie weisen in einigen Kompetenzbereichen Ressourcen auf, die durchaus mit den Gymnasiasten vergleichbar sind, etwa ihr kognitives, «sprachunabhängiges» Intelligenzpotenzial. Hingegen sind im Bereich der sprachlichen und kulturellen Ressourcen deutliche Defizite erkennbar. Vergleicht man die Berufsmaturitätsrichtungen, so sind Schwierigkeiten v.a. bei den Absolventen der kaufmännischen Berufsmatura auszumachen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): This article presents major results from a regional study that was conducted between 2001 and 2005 in upper secondary schools and universities of applied science in the Swiss Canton Ticino. A first phase primarily aimed at evaluating the existing quantitative and qualitative potentials of Matura holders form lower vocational education and from grammar schools in view of introducing a faculty of information technology at the Università della Svizzera Italiana (USI). The second phase focused on the professional Matura and included a comparison with the academic Matura: based on a total population survey, questions related to the competence profile of Matura holders and differences according to their field of study were enquired. In addition to qualitative interviews with teachers, questionnaires as well as performance and intelligence test, a specific instrument was developed to capture cultural competences. The results for professional Matura holders are ambivalent: on the one hand, they demonstrate in some fields of competences resources that are comparable with those of academic Matura holders, e.g. their cognitive, "language related" intelligence potential. On the other hand, their language and cultural resources show notable shortcomings. Professional Matura holders from commercial tracks show most difficulties compared to other vocational fields. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2009
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 04.04.2014
Empfohlene Zitierung: Ghisla, Gianni; Bernasconi, Mauro; Poglia, Edo: Die Kompetenzen der Berufsmaturanden: Evaluation in der Berufsbildung. Eine regionale Studie mit einem Vergleich zwischen Berufsmaturität und gymnasialer Maturität - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 31 (2009) 2, S. 249-286 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-86547