Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelDie Sozialarbeit in der kinder- und jugendpsychiatrischen Klinik. Aspekte der Qualitätssicherung im Lichte der Psychiatrie-Personalverordnung
ParalleltitelSocial Work in Inpatient Child and Adolescent Psychiatry
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 44 (1995) 7, S. 280-287
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Sozialarbeiter; Sozialpädagoge
TeildisziplinSozialpädagogik
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0032-7034
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Nach einer Begriffsbestimmung von Sozialarbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie als Sozialtherapie werden anhand der Regelaufgaben der Psychiatrie-Personalverordnung eigene konzeptuelle Entwicklungen und Erfahrungen dargestellt. Sozialarbeit leistet im Rahmen des multiprofessionellen Teams einen eigenständigen Beitrag zur Behandlung und ist unverzichtbar für die Perspektiverweiterung der Institution.(DIPS/Orig.)
Abstract (Englisch):After defining social work in child and adolescent psychiatry as social therapy, we present the development of our own concept and our experiences, referring to the Psych-PVs professional provisions (Psych-PV being a law ruling the staff: patient ratios in FRG). Social work in the multiprofessional team contributes independently to therapy, and it unquestionably adds to the institutional perspectives.(DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie Jahr: 1995
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.02.2010
Empfohlene ZitierungSchepker, Renate; Haffer, Amelie; Thrien, Michael: Die Sozialarbeit in der kinder- und jugendpsychiatrischen Klinik. Aspekte der Qualitätssicherung im Lichte der Psychiatrie-Personalverordnung - In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 44 (1995) 7, S. 280-287 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-8812
Dateien exportieren