Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelNationale Qualifikationsrahmen in dualen Berufsbildungssystemen. Johannes Klenk [Rezension]
Autor
OriginalveröffentlichungMagazin Erwachsenenbildung.at (2014) 21, 4 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Rezension; Europäischer Qualifikationsrahmen; Nationaler Qualifikationsrahmen; Bildungssystem; Entwicklungsprozess; Duales Ausbildungssystem; Deutschland; Dänemark; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Rezension von Klenk, Johannes (2013): Nationale Qualifikationsrahmen in dualen Berufsbildungssystemen. Akteure, Interessen und politischer Prozess in Dänemark, Österreich und Deutschland. Bielefeld: W. Bertelsmann. Dass auch junge und unabgeschlossene politische Prozesse einer wissenschaftlichen fundierten Analyse unterzogen werden können, ja diese dazu auch einen eigenen Beitrag leisten kann, zeigt Johannes Klenk anhand seiner auf drei Länderfällen beruhenden Arbeit zu den nationalen Entwicklungsprozessen rund um Qualifikationsrahmen und die Strömungen, die diese prägen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin Erwachsenenbildung.at Jahr: 2014
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.03.2014
Empfohlene ZitierungSchlögl, Peter: Nationale Qualifikationsrahmen in dualen Berufsbildungssystemen. Johannes Klenk [Rezension] - In: Magazin Erwachsenenbildung.at (2014) 21, 4 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-88133
Dateien exportieren