Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Der Anspruch der Vernunft, die Unvernunft der Verhältnisse und die Dekomposition der Handelnden. Über die zunehmende Schwierigkeit, „weder von der Macht der anderen noch der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen“
Autor:
Originalveröffentlichung: Pädagogische Korrespondenz (1997) 21, S. 32-53
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Gesellschaft; Vernunft; Subjekt <Phil>; Aufklärung <Phil>; Dialektik; Horkheimer, Max; Adorno, Theodor W.; Bildungssystem; Bildungsreform; Kritik
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0933-6389
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Pädagogische Korrespondenz Jahr: 1997
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 06.05.2014
Empfohlene Zitierung: Gruschka, Andreas: Der Anspruch der Vernunft, die Unvernunft der Verhältnisse und die Dekomposition der Handelnden. Über die zunehmende Schwierigkeit, „weder von der Macht der anderen noch der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen“ - In: Pädagogische Korrespondenz (1997) 21, S. 32-53 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-89850