Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Buch (Monographie oder Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Werte schulischer Begabtenförderung. Begabung und Leistung
Weitere Beteiligte: Hackl, Armin [Hrsg.]; Pauly, Claudia [Hrsg.]; Steenbuck, Olaf [Hrsg.]; Weigand, Gabriele [Hrsg.]
Originalveröffentlichung: Frankfurt, M. : Karg-Stiftung 2012, 86 S. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 4)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Hochbegabung; Leistungsorientierung; Leistungsprinzip; Begabung; Kompetenzentwicklung; Reflexivität; Sozialität; Autonomie; Menschenbild; Lernprozess; Kreativitätsentwicklung; Bildungsarbeit; Leistung; Leistungsbegriff
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Dokumentart: Buch (Monographie oder Sammelwerk)
ISSN: 2191-9984
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Die Veranstaltungsreihe "Werte schulischer Begabtenförderung" (Gadheimer Kreis) der Karg-Stiftung und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe hat es sich vor dem Hintergrund schulischer Realitäten und der derzeitigen Diskussion um den Leistungsbegriff in der Begabtenförderung zur Aufgabe gemacht, sich zum einen kritisch mit gängigen Konzepten auseinanderzusetzen, und zum anderen, Fragen nach einem umfassenderen Leistungsverständnis im Kontext einer werteorientierten Begabtenförderung nachzugehen. Welche Werte sind uns in der Gesellschaft, welche Werte in den Schulen wichtig? Wie lassen sie sich mit den diversen Konzepten von Leistung vereinbaren? Gerade in einer Zeit, da vielfach nur zählt und dementsprechend als 'wert-voll' betrachtet wird, was nachweislich bewertet wird, ist die Frage zu stellen, ob es möglich und sinnvoll ist, auch Bereiche außerhalb herkömmlicher Bewertungsmodelle zu erfassen, als Leistungen anzuerkennen und entsprechend zu bewerten. Das vorliegende Karg-Heft dokumentiert Beiträge und Arbeitsergebnisse, die in der Auseinandersetzung mit diesen Fragen auf der Tagung des Gadheimer Kreis 2010 zum Thema "Begabung und Leistung" entstanden sind, wie auch Beiträge, die darüber hinaus für dieses Heft zusammengestellt wurden. (DIPF/Orig.)
enthält Beiträge: "Leistung muss sich wieder lohnen" - oder eine Geburtsstunde der Hochbegabtenförderung
Begabung und Leistung. Zur Einführung
Begabungsbegriff und Leistung. Eine pädagogische Annäherung
Begabung und Lernen. Zur Entwicklung geistiger Leistungsunterschiede
Zum Verhältnis von Begabung und Leistung
Herausragende Leistungen durch Lust & Leidenschaft im Kreativen Feld
Leistung heißt Kompetenzentwicklung
Leistung gehört zur Schule wie das Mittagessen zum Kochen! Oder: Wie viel Mittagessen verträgt der Mensch?
Leistung in Konzepten der Hochbegabtenförderung
Reflexivität und Leistung
Sozialität und schulische Leistung. Überlegungen zu einem erweiterten Leistungsbegriff
Autonomie und Leistung
Leistung und Hochbegabung. Überlegungen zu einem personalen Leistungsverständnis
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 20.05.2014
Empfohlene Zitierung: Hackl, Armin [Hrsg.]; Pauly, Claudia [Hrsg.]; Steenbuck, Olaf [Hrsg.]; Weigand, Gabriele [Hrsg.]: Werte schulischer Begabtenförderung. Begabung und Leistung. Frankfurt, M. : Karg-Stiftung 2012, 86 S. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 4) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-89970