Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:


Titel: E-Learning in der Berufsbildungspraxis: Stand, Probleme, Perspektiven
Autoren: ; ; ;
Originalveröffentlichung: Bremen : Institut Technik und Bildung 2003, 20 S. - (ITB-Forschungsberichte; 6)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Berufsbildung; E-Learning; Lernprozess; Bildungspersonal; Ausbildung; Weiterbildung
Pädagogische Teildisziplin: Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Sonstige beteiligte Institution: Institut Technik und Bildung, Universität Bremen
Dokumentart: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISSN: 1610-0875
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Dieser Artikel ist ein Produkt des Projekts „iLAB“, in dem Empfehlungen für die Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungspersonal im Bereich E-Learning erarbeitet werden sollen. Forschungs- und Bildungseinrichtungen aus acht europäischen Ländern sind an diesem Projekt beteiligt, das im Rahmen des europäischen „E-Learning-Aktionsplans“ gefördert wird. Dabei bearbeiten die deutschen und französischen Partner den Bereich der Berufsbildung. Dies geschieht mit Hilfe sogenannter „Focus Group Meetings“: Thematisch ausgewiesene Experten erarbeiten in der Form der strukturierten Gruppendiskussion Stellungnahmen zum in Frage stehenden Gegenstand. Thema des ersten deutschen Focus Group Meetings war eine Bestandsaufnahme zum Stand, zu den Problemen und zu den Perspektiven des E-Learning in der Berufsbildungspraxis. Im Anschluss an eine kurze Einführung in das Thema sind die Ergebnisse dieses Meetings in den folgenden Text eingearbeitet. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): This paper is an outcome of the project „iLAB“ which aims at formulating recommendations to the education and training of VET professionals (teachers and trainers) with regard to e-learning. Research and educational institutions from eight European countries are partners within this project, which is being funded under the umbrella of the EU commission's „E-Learning Actionplan“. In each of the countries there are Focus Group Meetings being held, in which experts present structured statements and opinions on a respective topic. The topic of the first meeting which was carried out in the German context was „E-learning in Vocational Education and Training practice. State-of-the-art, problems and perspectives“. This text gives an introduction to the theme under adaption of the results of this first focus group meeting. (DIPF/orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 10.07.2014
Empfohlene Zitierung: Fischer, Martin; Grollmann, Philipp; Roy, Bibhuti; Steffen, Nikolaus: E-Learning in der Berufsbildungspraxis: Stand, Probleme, Perspektiven. Bremen : Institut Technik und Bildung 2003, 20 S. - (ITB-Forschungsberichte; 6) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-91690