Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelWare Bildung. Folgen der Globalisierung für den Süden
Autor
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 27 (2004) 3, S. 26-30
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Globalisierung; Privatisierung; Kommerzialisierung; Internationale Organisation; Nichtregierungsorganisation; Privatschule; Internat; Öffentliche Schule; Schulabsentismus; Private Investition; Soziale Ungleichheit; Hochschulbildung; Studiengebühren; Entwicklungsland; Indien
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488; 1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Fast überall auf der Welt haben Kinder bildungsferner Eltern es schwer mit der Schule. Meistens erreichen sie keine höhere Schulbildung. Ungleich schwerer haben es arme Kinder bildungsferner Eltern in Entwicklungsländern. In manchen Ländern können viele Kinder trotz staatlicher Garantie für eine kostenlose Schulbildung aus unterschiedlichen Gründen keine Schule besuchen. Die Globalisierung verschärft die Krise. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2004
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am25.07.2014
Empfohlene ZitierungDatta, Asit: Ware Bildung. Folgen der Globalisierung für den Süden - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 27 (2004) 3, S. 26-30 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-92851
Dateien exportieren