Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Schwerpunktheft: Kontrollierte Einzelfallforschung. Editorial
Autor:
Originalveröffentlichung: Empirische Sonderpädagogik 4 (2012) 3/4, S. 207-209
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Einzelfallhilfe; Sonderpädagogischer Förderbedarf; Sonderpädagogik
Pädagogische Teildisziplin: Behindertenpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 1869-4845; 1869-4934
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Das vorliegende Schwerpunktheft soll in bescheidenem Maße dazu beitragen, die kontrollierte Einzelfallanalyse auch im deutschsprachigen Raum wieder etwas mehr ins Blickfeld zu rücken. [...] Der erste Beitrag dieses Heftes stammt von Anita Jain und Ralf Spieß. Er liefert einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Designs, die im Rahmen von Einzelfallstudien Anwendung finden. Beim Aufsatz von Matthias Grünke handelt es sich um die erste deutschsprachige Veröffentlichung, die sich speziell mit der inferenzstatistischen Auswertung von Daten aus derartigen Untersuchungen mit Hilfe von Randomisierungstests befasst. Im Text von Thomas Köhler wird eine innovative Methode präsentiert, wie sich parametrische Verfahren auch im Rahmen von Untersuchungen mit nur einer Versuchsperson einsetzen lassen. Der darauf folgende Artikel von Matthias Grünke und Nora Draba stellt die einzelfallanalytische Förderung eines Mädchens mit Schwierigkeiten in der Multiplikation dar und präsentiert in diesem Zusammenhang exemplarisch die Anwendung eines Randomisierungstests bei der Datenauswertung. Im Beitrag von Suna Kaymak Özmen wird eine „klassische" Einzelfallstudie beschrieben, in der die Analyse der Messungen primär mittels der gängigen visuellen Inspektion geschieht. Inhaltlich geht es in dem abschließenden Aufsatz um die Effektivität eines Elterntrainings bezüglich der Steigerung erwünschter Verhaltensweisen bei einem Jungen mit einer Aufmerksamkeitsstörung. [...] (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Empirische Sonderpädagogik Jahr: 2012
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 18.08.2014
Empfohlene Zitierung: Grünke, Matthias: Schwerpunktheft: Kontrollierte Einzelfallforschung. Editorial - In: Empirische Sonderpädagogik 4 (2012) 3/4, S. 207-209 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-92993