Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelLiteratur als Politische Bildung. Wie ein Kontrollgang durchs Feuilleton zur Zwangsernährung des Romans „Kontrolliert“ von Rainald Goetz führte
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (1988) 4, S. 89-98
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Politische Bildung; Literatur; Roman; Gesellschaftstheorie; Kritische Theorie; Literaturanalyse; Linksliberalismus; Linksradikalismus; Interpretation
TeildisziplinSonstige
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 1988
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am28.07.2014
Empfohlene ZitierungKühn, Rainer: Literatur als Politische Bildung. Wie ein Kontrollgang durchs Feuilleton zur Zwangsernährung des Romans „Kontrolliert“ von Rainald Goetz führte - In: Pädagogische Korrespondenz (1988) 4, S. 89-98 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-93082
Dateien exportieren