Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelDie Vervollkommnung der Individualität. Erziehungsideal und Reformabsichten in Japan
Autor
OriginalveröffentlichungOelkers, Jürgen [Hrsg.]; Osterwalder, Fritz [Hrsg.]; Rhyn, Heinz [Hrsg.]: Bildung, Öffentlichkeit und Demokratie. Weinheim u.a. : Beltz 1998, S. 225-238. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 38)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Erziehung; Reformpädagogik; Chancengleichheit; Individualität; Bildungssystem; Bildungsreform; Demokratie; Staat; Ausgaben; Privatisierung; Ideal; Japan
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Seit etwa einem Jahrhundert pflegt Japan anläßlich der Erziehungsreformen immer wieder das Losungswort "Vervollkommnung der Individualität" ins Zentrum zu rücken. Dieses Losungswort erlaubt in der Regel keinen Raum für Widerstand. Die Individualität erzwingt die bedingungslose Anerkennung ihres erzieherischen Wertes, ohne eine Überprüfung ihrer Substanz zuzulassen. Das Interesse an der Individualität war in Japan ursprünglich mit dem Demokratiegedanken eng verbunden. Die Erziehungsreformen unter dem Banner der Individualität tendieren jedoch vornehmlich in eine demokratiefeindliche Richtung. Zu Beginn dieses Jahrhunderts trat die Reformpädagogik zum ersten Mal für die "Vervollkommnung der Individualität" ein, und stärkte in Wirklichkeit das totalitäre Kaisersystem. In der gegenwärtigen Reform nimmt die "Vervollkommnung der Individualität" die zentrale Stelle ein, und leistet der Vermarktung der Erziehung Vorschub. Die Diskrepanz zwischen dem Losungswort und dem Ergebnis weist auf das ungeradlinige Verhältnis der Reformabsicht zum Wesen der Individualität hin. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Bildung, Öffentlichkeit und Demokratie
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.11.2014
Empfohlene ZitierungIto, Toshiko: Die Vervollkommnung der Individualität. Erziehungsideal und Reformabsichten in Japan - In: Oelkers, Jürgen [Hrsg.]; Osterwalder, Fritz [Hrsg.]; Rhyn, Heinz [Hrsg.]: Bildung, Öffentlichkeit und Demokratie. Weinheim u.a. : Beltz 1998, S. 225-238. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 38) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-94897
Dateien exportieren