Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Strategien des Kompetenzerwerbs von MusiklehrerInnen im Umgang mit Neuen Medien. Perspektiven musikpädagogischer Forschung im Umfeld von Lehrerfortbildung (am Beispiel des Me[i]Mus-Projekts)
Autoren: ; ;
Originalveröffentlichung: Vogt, Jürgen [Hrsg.]: Musiklernen im Vor- und Grundschulalter. Essen : Die Blaue Eule 2005, S. 129-146. - (Musikpädagogische Forschung; 26)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Musikpädagogik; Lehrer; Kompetenzerwerb; Neue Medien; Lehrerfortbildung; Medienpädagogik; Medienkompetenz; Professionalisierung; Musikunterricht
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/musische Fächer
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 3-89924-145-2
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Für die berufsbegleitende Fortbildung werden auch im Bereich der Musik erhebliche finanzielle Mittel in der Hoffnung bereitgestellt, dass sich dadurch spürbar die Qualität von Unterricht und damit letztlich auch das Schulsystem insgesamt verbessern. Über die Effektivität dieser Maßnahmen ist bislang jedoch nur wenig bekannt. [...] Der Beitrag versteht sich als Impuls zur verstärkten Auseinandersetzung mit Aspekten der Fort- und Weiterbildung von Musiklehrerinnen. Es zeichnet sich ab, dass dieser Bereich in einer Zeit der Reorganisation des Bildungssystems weiter an Bedeutsamkeit gewinnen wird. Thematische Anschlüsse lassen sich u.a. zu einer sich erst langsam etablierenden Debatte zur Professionalisierung von MusiklehrerInnen herstellen. Diese Debatte hat sich bislang überwiegend mit der Problematik der Musiklehrerausbildung an Universitäten und Hochschulen beschäftigt [...]. Zunächst stellen die Autoren das Projekt Me[i]Mus, das den Ausgangs- und Bezugspunkt für die gewählte Thematik darstellt, kurz vor. Es handelt sich dabei um ein musikpädagogisches Lehrerfortbildungsangebot mit dem Schwerpunkt Neue Medien im Musikunterricht. Anschließend wird ausgehend von dem Begriff „medienpädagogische Kompetenz“ ein Konzept skizziert, das aus der Medienpädagogik stammt. Dieses theoretische Konzept konfrontieren die Autoren mit eigenen Erfahrungen aus der Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen des Projekts Me[i]Mus und formulieren anschließend Perspektiven für zukünftige musikpädagogische Forschungen in diesem Bereich. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Musiklernen im Vor- und Grundschulalter
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 21.11.2014
Empfohlene Zitierung: Eibach, Martin; Knolle, Niels; Münch, Thomas: Strategien des Kompetenzerwerbs von MusiklehrerInnen im Umgang mit Neuen Medien. Perspektiven musikpädagogischer Forschung im Umfeld von Lehrerfortbildung (am Beispiel des Me[i]Mus-Projekts) - In: Vogt, Jürgen [Hrsg.]: Musiklernen im Vor- und Grundschulalter. Essen : Die Blaue Eule 2005, S. 129-146. - (Musikpädagogische Forschung; 26) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-97094