Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelQualifizierungsangebote in der Pflegehilfe für Personen mit geringen Grundbildungskenntnissen - Empirische Studien zur Entwicklung von Lehr-Lern-Umgebungen und Arbeitsmaterialien
Autoren ;
OriginalveröffentlichungSeifried, Jürgen [Hrsg.]; Faßhauer, Uwe [Hrsg.]; Seeber, Susan [Hrsg.]: Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2014. Opladen [u.a.] : Budrich 2014, S. 81-94. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE); 217)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Pflegeberuf; Pflegepersonal; Grundbildung; Alphabetisierung; Empirische Untersuchung; Erwachsenenbildung; Arbeitsplatzbezogene Weiterbildung; Berufliche Erwachsenenbildung; Qualifizierung; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Erwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8474-0164-3; 978-3-8474-0441-5
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):[Anknüpfend an die Kampagne „Lesen und Schreiben – Mein Schlüssel zur Welt“] fokussiert der BMBF-Förderschwerpunkt „Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener“ auf die Verringerung der Zahl von funktionalen Analphabet/inn/en sowie das Schaffen von Angeboten, Konzepten und Forschungsergebnissen zur Verbindung von schriftsprachlicher Entwicklung und beruflicher Qualifizierung. In diesem Zusammenhang hat sich das Projekt INA-Pflege der Humboldt-Universität zu Berlin, Abteilung Wirtschaftspädagogik, zum Ziel gesetzt, ein integriertes Angebot zur arbeitsplatzorientierten Alphabetisierung und Grundbildung im Pflegebereich zu entwickeln und zu erproben. Angestrebte Ergebnisse des Projekts sind die Ausarbeitung anschlussfähiger Module sowie die Gestaltung der INA-Pflege-Toolbox: Ausgestattet mit Lehr-Lern-Materialien, curricularen sowie didaktisch-methodischen Hinweisen und Praxisbeispielen, Schulungsmaterialien sowie Evaluationsinstrumenten wird die INA-Pflege-Toolbox an interessierte Akteure in Pflegeeinrichtungen, bei Bildungsdienstleistern und an weitere Sozialpartner verbreitet. Der folgende Beitrag skizziert, in Bezug auf Deutschland, sowohl die Relevanz des Themas als auch den aktuellen Forschungsstand. Gleichzeitig werden empirische Befunde der ersten Projektphase vorgestellt sowie Perspektiven und Entwicklungstendenzen aufgezeigt. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2014
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am28.11.2014
Empfohlene ZitierungStuckatz, Diana; Wagner, Cornelia: Qualifizierungsangebote in der Pflegehilfe für Personen mit geringen Grundbildungskenntnissen - Empirische Studien zur Entwicklung von Lehr-Lern-Umgebungen und Arbeitsmaterialien - In: Seifried, Jürgen [Hrsg.]; Faßhauer, Uwe [Hrsg.]; Seeber, Susan [Hrsg.]: Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2014. Opladen [u.a.] : Budrich 2014, S. 81-94. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE); 217) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-97273
Dateien exportieren