Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelIris Franziska Meister, Die Judenschule. Nationalsozialistische Bildungspolitik am Beispiel des BG Wien II, Zirkusgasse. Frankfurt am Main: Peter Lang 2011 (216 S.) [Rezension]
Autor
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaftliche Revue (EWR) 11 (2012) 5
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Rezension; Bildungsgeschichte; Bildungswesen; Bildungspolitik; Schulentwicklung; Schüler; Drittes Reich; Judenverfolgung; Öffentliche Einrichtung; Rassismus; Segregation; Geschlechtsspezifik; Jude; Österreich
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1613-0677
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Rezension von: Iris Franziska Meister, Die Judenschule. Nationalsozialistische Bildungspolitik am Beispiel des BG Wien II, Zirkusgasse. Frankfurt am Main: Peter Lang 2011 (216 S.; ISBN 978-3-631-61496-9)
Verlags-URLhttp://www.klinkhardt.de/ewr/978363161496.html
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaftliche Revue (EWR) Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am20.01.2015
Empfohlene ZitierungFölling, Werner: Iris Franziska Meister, Die Judenschule. Nationalsozialistische Bildungspolitik am Beispiel des BG Wien II, Zirkusgasse. Frankfurt am Main: Peter Lang 2011 (216 S.) [Rezension] - In: Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR) 11 (2012) 5 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-98264
Dateien exportieren