Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDer österreichische Bauplatz Globalen Lernens. Praxis- und Forschungsfragen
Autoren ;
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 31 (2008) 1, S. 21-26
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Bildungsbegriff; Bildungsinhalt; Schule; Lehrerausbildung; Informelles Lernen; Lerninhalt; Lehrplan; Unterrichtsinhalt; Außerschulisches Lernen; Globales Lernen; Globalisierung; Hochschulbildung; Tertiärbereich; Jugendarbeit; Fallbeispiel; Österreich
TeildisziplinSozialpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488; 1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):In diesem Artikel wird eine Bestandsaufnahme zum Globalen-Lernen in Österreich vorgenommen und anschließend auf konzeptionelle Fragestellungen und Herausforderungen im Hinblick auf sechs Dimensionen Globalen Lernens eingegangen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In this article the authors take stock of Global Education in Austria and address conceptional questions and challenges of Global Education with reference to six dimensions of Global Education. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2008
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.12.2014
Empfohlene ZitierungForghani-Arani, Neda; Hartmeyer, Helmuth: Der österreichische Bauplatz Globalen Lernens. Praxis- und Forschungsfragen - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 31 (2008) 1, S. 21-26 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-99809
Dateien exportieren