Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Linking anti-discrimination and global education. Learning from the South as an agenda for educator activists
Autor:
Originalveröffentlichung: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 31 (2008) 1, S. 38-41
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildungsarbeit; Intellektueller; Internationale Bildungspolitik; Entwicklungspädagogik; Internationale Erziehung; Soziales Handeln; Antidiskriminierung; Globales Lernen; Internationale Zusammenarbeit; Soziale Bewegung; Weltgesellschaft; Pädagoge; Akademiker; Funktion <Struktur>; Mitarbeit; Migrant
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft; Sozialpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0175-0488; 1434-4688
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Englisch): Drawing upon research findings and practise in the fields of international development education and anti-discrimination, the article calls for an increased relevance of interlinking theory and practise in the fields of migration and global education. He points out that there is a lack of concentrated exchange of ideas among researchers and practitioners engaged in this field. There is an urgent need react on the fact of under-representation of the Southern and migrant populations in research and practise of global education undertaken in the North. The author develops a model of different types of activists in the field of international development education. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch): Bezug nehmend auf Forschungsergebnisse im Kontext internationaler Entwicklungspädagogik und Anti-Diskriminierung plädiert der Autor in seinem Beitrag dafür, der Verbindung von Theorie und Praxis im Feld Globalen Lernens und Migration mehr Bedeutung zu geben und dabei die Perspektive von Akteurinnen und Akteuren mit Migrationshintergrund oder aus Ländern des Südens stärker einzubeziehen. Der Autor entwickelt ein aus verschiedenen Phasen bestehendes Modell zu unterschiedlichen Akteurstypen im Feld internationaler Entwicklungspädagogik. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2008
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 09.12.2014
Empfohlene Zitierung: Reddy, Prasad: Linking anti-discrimination and global education. Learning from the South as an agenda for educator activists - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 31 (2008) 1, S. 38-41 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-99838