search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
TitleInternationalisierung der Hochschulen. Eine Evaluation im Verbund Norddeutscher Universitäten
Authors GND-ID; GND-ID
SourceDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 12 (2003) 1, S. 109-126 ZDB
Document
Keywords (German)Evaluation; Selbstevaluation; Curriculum; Sprachkompetenz; Internationalisierung; Mobilität; Hochschullehrer; Hochschule; Externe Evaluation; Kriterium; Umsetzung; Student; Bremen; Greifswald; Hamburg; Kiel; Mecklenburg-Vorpommern; Niedersachsen; Oldenburg <Oldenb.>; Rostock; Schleswig-Holstein
sub-disciplineHigher Education
Corporate ContributorsInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Document typeArticle (journal)
ISBN3-9806701-7-1
ISSN1618-9671
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Die Universitäten im Verbund Norddeutscher Universitäten haben die Internationalisierungsbemühungen ihrer Mitglieder in den Handlungsfeldern 'Internationale Orientierung in Curricula', 'Mobilität von Wissenschaftlerinnen bzw. Wissenschaftlern und Studierenden' sowie 'Sprachausbildung' evaluiert. Diese Evaluation wurden vom BMBF unterstützt. Vorerfahrungen, Durchführung und bisherige Ergebnisse werden in diesem Beitrag dargestellt. Am Ende wird diese Form der Evaluation bewertet und Probleme aufgezeigt. (HoF/Text teilweise übernommen)
other articles of this journalDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2003
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication01.03.2019
Suggested CitationFischer-Bluhm, Karin; Zemene, Susanne: Internationalisierung der Hochschulen. Eine Evaluation im Verbund Norddeutscher Universitäten - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 12 (2003) 1, S. 109-126 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-165058
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)