search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible at
URN:
Title
Lernen Beraten - Eine dekonstruktive Analyse des Diskurses zur Weiterbildung
Author GND-ID
SourceBielefeld : transcript 2006, 216 S. - (Pädagogik) - (Berlin, Diss., Univ. 2006)
Document
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Lernberatung; Weiterbildung; Dekonstruktion; Poststrukturalismus; Erwachsenenbildung; Erwachsenenbildungstheorie; Bildungstheorie; Bildungssoziologie; Studie; Forschungsmethode; Theorie; Forschungsergebnis
sub-disciplineGeneral Educational Science
Adult Education / Further Education
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN3-89942-294-5
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Doctoral thesis (PhD thesis or habilitation)
Abstract (German):Mit der dekonstruktiven Analyse des Diskurses zur Lernberatung in der Weiterbildung wird ein innovativer methodologischer Zugang zu einer zentralen pädagogischen Diskussion vorgelegt. Die Aporien des Weiterbildungsdiskurses über das Prinzip der Selbststeuerung, die Beratungskommunikation und den Status des Subjekts werden in den Blick gebracht. Der Text bietet theoretisch interessierten Lernberaterinnen und -beratern eine bemerkenswerte Grundlagenarbeit und Studierenden oder Lehrenden ein gelungenes Beispiel des Einsatzes poststrukturalistischer Figuren in den erziehungswissenschaftlich-erwachsenenpädagogischen Diskurs. (DIPF/Orig.)
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication14.10.2019
Suggested CitationKossack, Peter: Lernen Beraten - Eine dekonstruktive Analyse des Diskurses zur Weiterbildung. Bielefeld : transcript 2006, 216 S. - (Pädagogik) - (Berlin, Diss., Univ. 2006) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-178608
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)