search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
TitleEvaluation eines personorientierten Ansatzes der Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern
Authors ; ; ;
SourceBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 20 (2002) 2, S. 227-234 ZDB
Document
Keywords (German)Lehrerbildung; Weiterbildung; Evaluation
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0259-353X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Tiefgreifende Veränderungen prägen das gesellschaftliche und politische Schulumfeld und fordern insbesondere die Lehrpersonen heraus. Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung gewinnt in diesem Kontext an Bedeutung. Auf Grund ihrer Struktur nimmt die Langzeitweiterbildung einen besonderen Stellenwert ein. Am Beispiel der Evaluationsstudie zur Intensivweiterbildung IWB 23 des Pestalozzianums Zürich soll diskutiert werden, inwieweit eine Langzeitweiterbildungsform den in sie gesetzten Erwartungen gerecht wird und welche Schlüsse aus dem ermittelten Wirksamkeitsprofil für die Gesamtkonzeption der Weiterbildung gezogen werden können.
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2002
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication04.05.2017
Suggested CitationSchönbächler, Marie-Theres; Herzog, Silvio; Herzog, Walter; Rüegg, Susanne: Evaluation eines personorientierten Ansatzes der Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 20 (2002) 2, S. 227-234 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-134960
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)