Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelStadt, Land, Muss? Notwendigkeit und Möglichkeiten der Regionalisierung von Bildungsindikatoren
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungBerufsbildung 71 (2017) 163, S. 18-20 ZDB
Dokument (formal und inhaltlich überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsbericht; Bildungsindikator; Regionalisierung; Region; Bildungssystem; Bildungsmonitoring; Analyse; Berufsbildung; Bildungsangebot; Bildungsnachfrage; Schule; Berufsausbildung; Arbeitsmarkt; Übergang; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Bildungsindikatoren sind zu einem wichtigen Instrument geworden, um datengestützt Trends und Problemlagen im Bildungssystem aufzuzeigen. Je nach Adressatenkreis müssen sie auf unterschiedlichen Ebenen regionalisiert werden. Zugleich ist der Raum eine bedeutsame analytische Kategorie der Bildungsberichterstattung, wie anhand kleinräumiger Berufsbildungsdaten ausschnitthaft gezeigt werden kann. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am02.01.2019
Empfohlene ZitierungKühne, Stefan: Stadt, Land, Muss? Notwendigkeit und Möglichkeiten der Regionalisierung von Bildungsindikatoren - In: Berufsbildung 71 (2017) 163, S. 18-20 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-156637
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)