Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelHerausforderungen und Potenziale interdisziplinärer Forschung
Autoren GND-ID;
OriginalveröffentlichungHammann, Marcus [Hrsg.]; Lindner, Martin [Hrsg.]: "Biologiedidaktik als Wissenschaft". 21. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2017. Innsbruck ; Wien ; Bozen : Studien Verlag 2018, S. 433-447. - (Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik; 8)
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Interdisziplinarität; Interdisziplinäre Forschung; Epistemologie; Kompetenz; Fächerverbindender Unterricht; Fächerübergreifender Unterricht; Fachdidaktik; Workshop; Konferenzschrift
TeildisziplinFachdidaktik/fächerübergreifende Bildungsthemen
Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Sonstige beteiligte InstitutionVerband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin in Deutschland. Fachsektion Didaktik der Biologie. Internationale Tagung (21. : 2017 : Halle (Saale))
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7065-5910-2; 978-3-7065-5936-2
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Auf der Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBio 2017 in Halle (Saale) wurden im Rahmen eines World Cafés zwei Tische zum Thema „Herausforderungen und Potenziale interdisziplinärer Forschung” angeboten. Hier diskutierten Professoren, Doktoranden und Lehrer der Biologiedidaktik und des Biologieunterrichts über die aktuelle Thematik. Der Artikel soll unter den Aspekten „Forschungskooperationen“, „Nutzung von Methoden“ und „Themenschwerpunkte“ Hürden und Chancen für die Weiterentwicklung disziplinübergreifender Forschung berichten, die im Rahmen der Diskussion aufgeworfen wurden. Zusätzlich sollen ausgewählte Aspekte nochmals ausgeführt werden, um den im World Café geäußerten Bedarfen zu begegnen und diese theoretisch einzuordnen. (Autor)
Abstract (Englisch):At the conference for Biology Education of FDdB 2017 in Halle (Saale), Germany, the topic “Challenges and potentials of interdisciplinary research” was discussed at two tables during the world café session. With regard to the aspects “research-cooperations”, “use of methods” and “central topics” the article summarizes the discussions with respect to barriers and opportunities for the enhancement of interdisciplinary research. Furthermore, aspects in need for further clarification are addressed and elaborated in more detail. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttps://www.studienverlag.at/buecher/5910/lehr-und-lernforschung-in-der-biologiedidaktik-8/
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am19.12.2018
Empfohlene ZitierungHeld, Tobias; Voitle, Frauke: Herausforderungen und Potenziale interdisziplinärer Forschung - In: Hammann, Marcus [Hrsg.]; Lindner, Martin [Hrsg.]: "Biologiedidaktik als Wissenschaft". 21. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2017. Innsbruck ; Wien ; Bozen : Studien Verlag 2018, S. 433-447. - (Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik; 8) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-161216
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)