Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelFaktorielle Validität der Einstellungen von Lehrkräften zu heterogenen Lerngruppen
ParalleltitelFactorial validity of attitudes towards heterogeneous student groups
Autoren GND-ID; GND-ID; ; GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungJournal for educational research online 10 (2018) 2, S. 34-53 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehramtsstudent; Einstellung <Psy>; Motivation; Orientierung; Heterogenität; Heterogene Lerngruppe; Erfassung; Instrumentarium; Struktur; Validität; Faktorenanalyse; Mehrebenenanalyse; Fragebogenerhebung; Empirische Untersuchung; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1866-6671
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Beitrag untersucht die Konstruktvalidität eines Instrumentariums, das kognitive, affektive und behaviourale Einstellungen sowie motivationale Orientierungen von N = 879 Lehramtsstudierenden bezüglich heterogener Lerngruppen erfasst. Dieses Instrumentarium erfasst Einstellungen und motivationale Orientierungen zu sozialer, leistungsbezogener und kultureller Heterogenität jeweils in den Dimensionen Kosten, Nutzen, negative Emotionen, eigener kompetenter Umgang und intrinsisch-motivationale Orientierung. Um die faktorielle Validität dieses Instrumentariums zu untersuchen wurden konfirmatorische Mehrebenenfaktorenanalysen durchgeführt, welche die theoretisch postulierte Struktur sowohl je Heterogenitätsform und Person (drei fünf-dimensionale Einstellungen, Within-person-Ebene) als auch je Person (fünf-dimensionale Einstellungen, über die Heterogenitätsformen gemittelt, Between-person-Ebene) simultan prüfen. Die theoretisch postulierte Struktur des Instruments konnte sowohl auf Within-person- als auch auf Between-person-Ebene (mit ebenenvarianten tau-kongenerischen Messmodellen) bestätigt werden. Eine Betrachtung von Intraklassenkorrelationskoeffizienten der Items und latenten Faktoren sowie der prädiktiven Effekte der Form von Heterogenität auf die Ausprägung der Dimensionen impliziert zudem, dass das Instrumentarium die Einstellungen der Lehramtsstudierenden sowohl in deren Dimensionen als auch in deren Formen zu differenzieren vermag, was als ein starker Beleg für die Konstruktvalidität des Instrumentes gewertet wird. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The current study investigates the construct validity of an instrument that assesses cognitive, affective and behavioral attitudes as well as intrinsic motivational orientation towards heterogeneous learning groups, held by N = 879 student teachers. The investigated instrument assesses attitudes and motivational orientations and contains five factors (utility, cost, negative emotions, competence and intrinsic motivation) which were assessed for three kinds (social, ethnic and performance) of heterogeneity. To investigate the factorial validity of this instrument we conducted multi-level confirmatory factor analyses to test the postulated structure at the within-person level (three five dimensional measurements) and the between-person level (five-dimensional structure of person specific means over the three forms of heterogeneity) simultaneously. The results confirm the postulated structure on both levels, with level variant tau-congeneric measurement models. Closer inspection of intraclass correlation coefficients of the items and predictive effects of the form of heterogeneity on the five factors of attitudes towards heterogeneous learning groups imply, that the instrument can distinguish between the three forms of heterogeneity. We judge these findings as strong evidence for the construct validity of the instrument. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal for educational research online Jahr: 2018
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.01.2019
Empfohlene ZitierungMerk, Samuel; Cramer, Colin; Dai, Naien; Bohl, Thorsten; Syring, Marcus: Faktorielle Validität der Einstellungen von Lehrkräften zu heterogenen Lerngruppen - In: Journal for educational research online 10 (2018) 2, S. 34-53 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-161349
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)