Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDidaktische Potenziale digitaler Medien. Der Einsatz digitaler Technologien aus grundschul- und mediendidaktischer Sicht
Autoren ;
OriginalveröffentlichungGrundschule aktuell (2018) 142, S. 8-11
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Mediendidaktik; Medieneinsatz; Digitale Medien; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsgestaltung; Unterrichtsmedien; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Wirksamkeit digitaler Medien im Grundschulunterricht wird schon seit dem Multimedia-Boom Mitte der 1990er Jahre heftig diskutiert. Waren es damals multimedia- und internetfähige Computer, die völlig neue Lernerfahrungen ermöglichen sollten, sind es heute mobile Technologien, wie Tablets, die zu erhöhter Motivation und verbesserten Lernleistungen führen sollen. Empirische Forschungsergebnisse zeigen, dass digitale Technologien keinesfalls automatisch den Unterricht verbessern. Im Artikel werden unter Einbezug empirischer Forschungsergebnisse verschiedene Potenziale digitaler Technologien und Medien für den Grundschulunterricht benannt und Herausforderungen für eine gelungene Orchestrierung des Unterrichts mit digitalen Medien diskutiert.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftGrundschule aktuell Jahr: 2018
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.01.2019
Empfohlene ZitierungIrion, Thomas; Scheiter, Katharina: Didaktische Potenziale digitaler Medien. Der Einsatz digitaler Technologien aus grundschul- und mediendidaktischer Sicht - In: Grundschule aktuell (2018) 142, S. 8-11 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-165592
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)