Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelBegabungsförderung Revisited. Begabungsförderung als Kinderrecht im Kontext von Diversität
Weitere BeteiligteSchrittesser, Ilse [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungBad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2019, 258 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Begabtenförderung; Kind; Gerechtigkeit; Recht; Vielfalt; Schule; Heterogenität; Begriffsbestimmung; Begabung; Unterrichtsanalyse; Lernprozess; Partizipation; Lehrer-Schüler-Interaktion; Integrative Beschulung; Einstellung <Psy>; Lehrer; Unterrichtsstörung; Interaktionsanalyse; Unterrichtserfolg; Mobbing; Lehrerbildung; Forschungsprojekt; Interview; Fallbeispiel; Videoaufzeichnung; Dokumentarische Methode; Österreich
TeildisziplinSchulpädagogik
Pädagogische Psychologie
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-7815-2284-8
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Rede von Begabungsförderung hat wieder Konjunktur. Aber wie ist es tatsächlich und vor dem Hintergrund einer durch Globalisierung, Migration und Individualisierungsprozesse zunehmend diverser werdenden Schüler*innenpopulation mit Begabungsförderung bestellt? Was passiert dazu im Klassenzimmer? Im vorliegenden Band wird auf Basis der im Zuge eines Schulforschungsprojekts erhobenen Daten dieser Frage unter der Perspektive der Kinderrechte nachgegangen. Kritisch wird beleuchtet, ob das herkömmliche Verständnis von Begabung unter dieser Perspektive noch haltbar ist und welche Konsequenzen sich daraus für Unterricht und Schule und letztlich auch für die Lehrer*innenbildung ergeben. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am27.01.2019
Empfohlene ZitierungSchrittesser, Ilse [Hrsg.]: Begabungsförderung Revisited. Begabungsförderung als Kinderrecht im Kontext von Diversität. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2019, 258 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-165885
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)