Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelKonstruktion einer Skala zur Abbildung inklusiver Qualität von Schulen
ParalleltitelConstruction of a scale for inclusive school development
Autoren GND-ID; GND-ID; GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungEmpirische Sonderpädagogik 10 (2018) 3, S. 211-231 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Inklusion; Integrative Schule; Schulentwicklung; Qualität; Schulqualität; Empirische Untersuchung; Bayern; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Behindertenpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1869-4845; 1869-4934
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Erfolg einer inklusiven Schulentwicklung ist nicht in erster Linie von Strukturfragen des Bildungssystems abhängig, sondern in viel höherem Maße von der Qualität der pädagogischen Arbeit in Schulen. Deshalb stand in einer Teilstudie des „Begleitforschungsprojektes inklusive Schulentwicklung (B!S)“ in Bayern (Heimlich, Kahlert, Lelgemann & Fischer 2016) die Untersuchung des Zusammenhangs von Inklusion und Qualität im Mittelpunkt. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, inwieweit Indikatoren für eine inklusive Schule entwickelt werden können. Dazu wurde eine eigene Qualitätsskala inklusive Schulentwicklung (QU!S) für geschulte Rater neu konstruiert und an über 70 inklusiven Schulen des Schulversuches erprobt. Im Folgenden wird der Prozess der Entwicklung dieser Qualitätsskala dargestellt und ein Überblick über die Ergebnisse der Schulen mit dem Profil Inklusion gegeben. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Inclusive school development is not only a problem of the structure of educational systems but in a much higher grade a problem of the quality of the pedagogical work in schools. Therefore the connection between inclusion and quality was in the main focus within a research project on inclusive school development in Bavaria (Heimlich, Kahlert, Lelgemann & Fischer, 2016). The question was to find out whether it is possible to develop indicators for the inclusive quality of schools. The „Quality Scale for Inclusive School Development (QU!S)“ was constructed and proved in over 70 inclusive schools. In the following the process of constructing the QU!S will be described and an overview about the results of the bavarian inclusive schools will be given. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftEmpirische Sonderpädagogik Jahr: 2018
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am25.01.2019
Empfohlene ZitierungHeimlich, Ulrich; Ostertag, Christina; Wilfert, Kathrin; Gebhardt, Markus: Konstruktion einer Skala zur Abbildung inklusiver Qualität von Schulen - In: Empirische Sonderpädagogik 10 (2018) 3, S. 211-231 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-165959
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)