Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel"Heart me!". Eine Fallstudie zu der Frage, wie Jugendliche Bildsprache zur Identitätsbildung auf Instagram nutzen.
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (2016) 53, S. 93-107 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Identitätsbildung; Soziale Medien; Jugendlicher; Bildanalyse; Fallstudie
TeildisziplinMedienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor analysiert die Instagram-Seite eines US-amerikanischen Jugendlichen. Dabei findet die von Roswitha Breckner für Bilddokumente erweiterte objektive Hermeneutik Anwendung. In den analysierten Bildern des Instagram-Profils drückt sich eine Form jugendlicher Identitätsbildung aus, die der Autor rekonstruiert. (DIPF/sj)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 2016
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am31.10.2019
Empfohlene ZitierungFischer, Felix: "Heart me!". Eine Fallstudie zu der Frage, wie Jugendliche Bildsprache zur Identitätsbildung auf Instagram nutzen. - In: Pädagogische Korrespondenz (2016) 53, S. 93-107 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-166184
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)