Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKommunitaristische und kommerzielle Trägerschaft digitaler Informationsinfrastruktur in der Wissenschaft
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 26 (2017) 1, S. 29-39 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Neue Technologien; Elektronisches Publizieren; Digitalisierung; Technologischer Wandel; Finanzierung; Wissenschaft; Infrastruktur; Publizieren; Veröffentlichung; Wissenschaftliche Publikation; Wissenschaftliche Bibliothek; Informationssystem; Open Access; Deutschland
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISBN978-3-937573-59-5
ISSN1618-9671
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Forschung und Lehre sind heute in weiten Teilen von elektronischen Informations- und Kommunikationstechnologien durchdrungen, sind also digitalisiert. Ähnliche Verhältnisse prägen die Wissenschaft. Der Beitrag nimmt den erreichten Stand der Entwicklung zum Anlass und schlägt eine Heuristik zur Erfassung wesentlicher Merkmale der Digitalität vor. Er fokussiert dazu exemplarisch auf das formale wissenschaftliche Kommunikationssystem und geht davon aus, dass sich die digitale Informationsinfrastruktur durch die Einbettung in zwei Handlungszusammenhänge auszeichnet: Zu unterscheiden sind das unterstützte Handlungssystem, für das die digitale Infrastruktur Ressourcen bereitstellt, und ein in Organisationen formiertes Expertentum, das für eine Aufrechterhaltung der Infrastruktur sorgt. Diese Überlegungen sind allgemein angelegt und reichen als Analyseraster weit über den illustrierenden Fall hinaus. Im Folgenden interessieren die Beziehungen zwischen der Informationsinfrastruktur und den Trägerorganisationen. Fruchtbar ist hier die Unterscheidung zwischen einer kommerziellen und einer kommunitaristischen Trägerschaft, die als Regime die Gestalt der Infrastruktur prägen. Beim wissenschaftlichen Kommunikationssystem stellen die Regime keine einander ausschließenden Alternativen dar, sondern stehen in einem Spannungsverhältnis. (HoF/Text übernommen)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2017
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am05.02.2019
Empfohlene ZitierungTaubert, Niels C.: Kommunitaristische und kommerzielle Trägerschaft digitaler Informationsinfrastruktur in der Wissenschaft - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 26 (2017) 1, S. 29-39 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-166344
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)