Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelLängsschnittuntersuchung der Persönlichkeit-Beruf-Kongruenz über die Berufslaufbahn
ParalleltitelUne étude longitudinale de la congruence personnalité profession au cours de la carrière professionnelle
Autoren GND-ID; ;
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 39 (2017) 3, S. 553-572 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Persönlichkeit; Beruf; Berufslaufbahn; Berufstätigkeit; Interesse; Passung; Typologie; Zufriedenheit; Berufswechsel; Indikator; Persönlichkeitsveränderung; Längsschnittuntersuchung; Schweiz
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1424-3946
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Erstaunlich wenig Forschung wurde bisher zu Persönlichkeit-Beruf-Kongruenz über die Laufbahn betrieben. Ziel der Studie war, die Kongruenz nach Holland bei einer für die Deutschschweizer Bevölkerung repräsentativen Stichprobe (N=805) über die Laufbahn zu untersuchen. Kongruenz wurde nach rohwertbasierten Profil-Korrelationen und klassischen Dreibuchstabenvergleichen (Zener-Schnuelle-Index) berechnet, die Persönlichkeit durch Persönlichkeitseigenschaften und Interessen operationalisiert. Die Ergebnisse zeigen, dass zwischen Persönlichkeit und Beruf signifikante Korrelationen über 36 Jahre bestehen. Die Kongruenz steht mit Zufriedenheit in verschiedenen Lebensbereichen in einem Zusammenhang. (DIPF/Orig.)
Abstract (Französisch):Jusqu’a present peu de recherches portent sur la congruence entre personnalite et profession en cours de carriere professionnelle. Le but de cette etude est alors d’analyser la congruence, telle que definie par Holland, par un sondage representatif de la population suisse alemanique (N=805) et mene sur une periode de 36 ans. La congruence est calculee par des correlations entre des profils bases sur des valeurs brutes et la comparaison des trois premieres lettres du RIASEC (index de Zener-Schnuelle). La personnalite est mesuree par l’Adjective Check List et les interets professionnels. Les resultats montrent qu’au cours de ces 36 ans, on obtient des correlations significatives entre personnalite et profession, lesquelles sont elles-memes liees a la satisfaction dans differents domaines de la vie. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2017
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.02.2019
Empfohlene ZitierungSchellenberg, Claudia; Krauss, Annette; Hättich, Achim: Längsschnittuntersuchung der Persönlichkeit-Beruf-Kongruenz über die Berufslaufbahn - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 39 (2017) 3, S. 553-572 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-166874
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)