Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelBesatzungskinder in Deutschland nach 1945. Bildungs- und Differenzerfahrungen
ParalleltitelOccupation children in germany after 1945. Educational experiences and experiences of difference
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 62 (2016) 2, S. [224]-240 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Biografieforschung; Soziale Beziehung; Geburtenentwicklung; Adoption; Kind; Autobiografie; Geschichte <Histor>; 2. Weltkrieg; Diskriminierung; Soziokulturelle Bedingung; Biografie; Besatzungsmacht; Schwarzer; Deutschland <1945-1949>; Deutschland-BRD
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Besatzungskinder waren für die Historische Bildungsforschung bislang kein Thema. In den Geschichts- und Kulturwissenschaften ist dagegen in den letzten Jahren verschiedentlich dazu geforscht worden, erziehungs- und bildungshistorische Fragestellungen stehen allerdings nicht im Zentrum dieser Untersuchungen. Der Beitrag rückt die lebensgeschichtlichen Erinnerungen von Menschen in den Fokus, die nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden und deren Väter den alliierten Streitkräften angehörten. Auf der Basis zweier Autobiografien wird der Frage nachgegangen, wie diese Menschen ihr Aufwachsen und ihr soziokulturelles Umfeld in der westdeutschen Nachkriegszeit erlebten. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In recent years, children of the occupation have been the focus of a number of historical projects. Considering the wide array of results stemming from these studies, it is crucial to ask in which areas further research is still necessary. The article focuses on the autobiographical memories of people born in Germany after the Second World War whose fathers were members of the allied forces and intends to show how children of the occupation experienced their upbringing and sociocultural environment in post-war Germany. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2016
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am22.02.2019
Empfohlene ZitierungKleinau, Elke: Besatzungskinder in Deutschland nach 1945. Bildungs- und Differenzerfahrungen - In: Zeitschrift für Pädagogik 62 (2016) 2, S. [224]-240 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-167477
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)