Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelIndividualisierung durch Standardisierung? Wege aus den pädagogischen Widersprüchen vermessener Schulen
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungMüller, Gundi [Hrsg.]; Sloot, Annegret [Hrsg.]: Aufklärung, Mut und Leidenschaft! Plädoyer für eine demokratische Schule. Dokumentation 74. Pädagogische Woche 5. bis 9. November 2018, Cuxhaven-Duhnen. GEW Lüneburg 2019, S. 55-74
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Evaluationsforschung; Bildungsforschung; Offener Unterricht; Lernbeobachtung; Leistungsbeurteilung; Schule; Statistische Auswertung; Datenanalyse; Empirische Forschung; Kritik; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-935657-24-2
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Grundthese des Beitrags zur aktuell weithin geforderten „Evidenzbasierung“ von pädagogischer Praxis und Bildungspolitik: Beide sind gut beraten, Forschungsergebnisse in Ruhe zu prüfen und sich medial hoch gespielten „Folgerungen“ nicht vorschnell zu unterwerfen. Denn Forschungsbefunde sind hoch interpretationsbedürftig. Dafür gibt es zwei Gründe: Menschliches Verhalten ist mehrdeutig - und seine Wirkungen sind kontextabhängig. Forschung sollte sich deshalb nicht als Autorität ausgeben, sondern sich auf die Rolle eines anregenden und kritischen Gegenüber beschränken. Das hat auch Konsequenzen für die Lernbeobachtung und Leistungsbeurteilung im Unterricht. Da Tests keine verbindlichen Diagnosen erlauben, brauchen wir eine dialogische Lern- und Leistungskultur. Für diese gibt es auch eine normative Begründung: Die Respektierung der Kinderrechte fordert mehr Selbst- und Mitbestimmung im Unterricht.
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am22.03.2019
Empfohlene ZitierungBrügelmann, Hans: Individualisierung durch Standardisierung? Wege aus den pädagogischen Widersprüchen vermessener Schulen - In: Müller, Gundi [Hrsg.]; Sloot, Annegret [Hrsg.]: Aufklärung, Mut und Leidenschaft! Plädoyer für eine demokratische Schule. Dokumentation 74. Pädagogische Woche 5. bis 9. November 2018, Cuxhaven-Duhnen. GEW Lüneburg 2019, S. 55-74 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-168163
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)