Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelZur Differenzlogik der Praxisbezüge in der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern
ParalleltitelOn the difference in practical orientation between initial teacher education and in-service training
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 35 (2017) 2, S. 331-342 ZDB
DokumentDer Volltext dieses Dokuments steht ab dem 31.08.2019 zur Verfügung.
Schlagwörter (Deutsch)Lehrer; Lehrerbildung; Praxisnahes Lernen; Berufslaufbahn; Berufsorientierung; Berufsvorbereitung; Studium; Praxisorientierte Studienreform; Hochschulwesen; Fortbildung; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Fortbildungsseminar; Fortbildungskurs; Praxisbezug; Praxiserfahrung; Lehrerbildner; Deutschland; Schweiz
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2296-9632
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag arbeitet Charakteristika der Praxisbezüge in der mehrphasigen Lehrerinnen- und Lehrerbildung heraus. Im Zentrum steht die Lehrpersonenweiterbildung, die hinsichtlich ihres Verhältnisses zur Praxis befragt und im Weiteren mit dem Lehramtsstudium unter der Perspektive der Konfiguration von Praxisbezügen kontrastiert wird. Dies mündet in die Modellierung und die Diskussion des Praxisbezugs im berufsbiografischen Kontinuum von Lehrpersonen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The importance of a practical orientation (including professional practice) in teacher education is beyond dispute. Taking this perspective, the article reflects on the differences between initial teacher education and in-service training as two different stages of teacher qualification and professional development. For this purpose, the article focuses especially on the role of teaching experience in in-service training for practicing teacher and explains different modes and functions of relating teacher learning to practice. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2017
Eintrag erfolgte am12.04.2019
Empfohlene ZitierungScheidig, Falk: Zur Differenzlogik der Praxisbezüge in der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 35 (2017) 2, S. 331-342 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-169787
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)