Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
Titel
1. Bildungs- und Jugendhilfebericht der Stadt Mönchengladbach
UrheberStadt Mönchengladbach; Fachbereich Schule und Sport; Fachbereich Kinder, Jugend und Familie
OriginalveröffentlichungMönchengladbach 2018
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsbericht; Kommunalverwaltung; Jugendhilfe; Bildungsmonitoring; Bildungsstatistik; Bildungsplanung; Jugendhilfeplanung; Schuleingangsuntersuchung; Bevölkerungsstruktur; Sozialraum; Schulabgänger; Kind; Jugendlicher; Bildungsbiografie; Frühpädagogik; Übergang Vorschulstufe - Primarstufe; Übergang Primarstufe - Sekundarstufe I; Berufsbildung; Hochschulbildung; Bildungserfolg; Einflussfaktor; Sozialstruktur; Sozialer Hintergrund; Prävention; Kindertagesbetreuung; Allgemein bildende Schule; Schulerfolg; Mönchengladbach; Nordrhein-Westfalen; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Mit dem vorliegenden Bericht wird die fachliche und politische Diskussion der Bildungsprozesse von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit den Rahmenbedingungen von Erziehung in Mönchengladbach um eine weitere wesentliche Informations- und Steuerungsgrundlage zu zentralen Fragestellungen und Herausforderungen ergänzt. Zum ersten Mal wird ein umfassender datengestützter Überblick über die vielfältigen Bildungswege ermöglicht. Auch wird deutlich, in welchem Umfang die Stadt Mönchengladbach bereits im Rahmen der Gestaltung der kommunalen Bildungslandschaft präventiv tätig ist. Der Bericht bietet eine sachliche Fundierung mit Informationen zur frühkindlichen Bildung, zur Einschulung mit detaillierten Analysen der Schuleingangsuntersuchungen, dem Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe I sowie zu den Schulabschlüssen und unterstützt eine kritische Reflexion. Ergänzende Aussagen zur beruflichen Bildung und dem Hochschulstandort runden den Bericht ab. Wesentliches Anliegen ist es zudem, die Gesamtzusammenhänge zwischen sozialstrukturellen Rahmenbedingungen und deren Auswirkungen auf den Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen für Mönchengladbach aufzuhellen.
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.04.2019
Empfohlene ZitierungStadt Mönchengladbach; Fachbereich Schule und Sport; Fachbereich Kinder, Jugend und Familie: 1. Bildungs- und Jugendhilfebericht der Stadt Mönchengladbach. Mönchengladbach 2018 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-170028
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)