Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelMusiklernen in der Grundschule. Impulse aus Elementarer und schulischer Musikpädagogik
Weitere BeteiligteOravec, Lina [Hrsg.]; Weber-Krüger, Anne [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungEssen : Verlag DIE BLAUE EULE 2016, 256 S. - (Musikwissenschaft/Musikpädagogik in der Blauen Eule; 111)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Musikpädagogik; Elementare Musikerziehung; Musikunterricht; Grundschule; Musik; Primarbereich; Musikalische Früherziehung; Elementarbildung; Selbstbestimmtes Lernen; Bildungsprozess; Lehrerausbildung; Videoanalyse; Fachdidaktik; Deutschland; Finnland
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/musische Fächer
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-89924-405-2
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Beiträge des Sammelbandes widmen sich aus Sicht der Grundschulmusikpädagogik sowie der Elementaren Musikpädagogik verschiedenen Fragestellungen rund um das Musiklernen in der Grundschule. Dabei werden konzeptionelle, forschungsbasierte und praxisbezogene Perspektiven vorgestellt. Der Band stellt das Ergebnis der Tagung "Musiklernen in der Grundschule - Impulse aus Elementarer und schulischer Musikpädagogik" (März 2015, Universität Bremen) dar und richtet sich an Lehrkräfte aus Schule und Musikschule sowie Lehrende und Studierende der elementaren und schulischen Musikpädagogik.
enthält Beiträge:Schnittstellen schulischer und Elementarer Musikpädagogik mit Blick auf die Grundschule
Paradigmen musikpädagogischer Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
Beispiele für einen Aufbauenden Musikunterricht in der Grundschule
Selbstbestimmtes Lernen von Musik als grundlegendes Unterrichtsprinzip im Musikunterricht in der Grundschule
Theaterpädagogische Impulse als Beitrag für die Initiierung ästhetischer Bildungsprozesse im Musikunterricht der Grundschule
"Mein musikalisches Selbstbewusstsein ist gewachsen!". Wirkungen eines Pflichtseminars für Grundschullehramtsstudierende
Ein videographisches Auswertungsverfahren zur Erfassung fachdidaktischer Kompetenzen im unterrichtlichen Handeln von (fachfremden) Musiklehrpersonen an Grundschulen
MUBIKIN - Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche in Nürnberg. Ein multi-institutionelles Kooperationsprojekt
Musikalische Grundschule
Über den Tellerrand geschaut - Anregungen für den Musikunterricht aus Finnland und der Hattie-Studie (Projekte des Landesinstituts für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt)
"Welchen Musikunterricht braucht die Grundschule?". Podiumsdiskussion zum Abschluss der Tagung
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am04.06.2019
Empfohlene ZitierungOravec, Lina [Hrsg.]; Weber-Krüger, Anne [Hrsg.]: Musiklernen in der Grundschule. Impulse aus Elementarer und schulischer Musikpädagogik. Essen : Verlag DIE BLAUE EULE 2016, 256 S. - (Musikwissenschaft/Musikpädagogik in der Blauen Eule; 111) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-171826
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)