Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:  
TitelDie OECD und die Bildungsplanung der freien Welt. Denkstile und Netzwerke einer internationalen Bildungsexpertise
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungOpladen; Berlin; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2017, 254 S. - (promotion. 7) - (Dissertation, Universität Luxemburg)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Inhaltsanalyse; Qualitative Forschung; Bildungsexpansion; Bildungssystem; Bildungsmanagement; Bildungspolitik; Institutionalisierung; Bildungsplanung; Globalisierung; Ökonomie; Entwicklung; Expertise; Netzwerk; Internationale Organisation; OECD <Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung>
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN3-8474-0557-8; 978-3-8474-0557-3
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Durch Instrumente wie PISA erlangte und erhielt die OECD die Autorität, über Erfolg und Scheitern nationalstaatlicher Bildungspolitiken zu urteilen. Die Autorin beleuchtet aus historischer Perspektive die Denkstile und Netzwerke, mittels derer diese internationale - vornehmlich wirtschaftspolitische - Organisation zu einer Bildungsexpertin avancieren konnte. Basierend auf vielfältigem Quellenmaterial dringt die Autorin in das Räderwerk der Organisation vor und identifiziert Schlüsseleigenschaften des OECD-Erfolgs. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am17.05.2019
Empfohlene ZitierungBürgi, Regula: Die OECD und die Bildungsplanung der freien Welt. Denkstile und Netzwerke einer internationalen Bildungsexpertise. Opladen; Berlin; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2017, 254 S. - (promotion. 7) - (Dissertation, Universität Luxemburg) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-171856
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)